Referenzen (Auszug)

Infodienst telefonische Servicecenter (IDTSC)
Mit dem „Infodienst telefonische Servicecenter“, kurz IDTSC genannt, stellt das Land Sachsen-Anhalt interessierten 115-Teilnehmern auf Landes- und Kommunalebene eine Basisinfrastruktur zum Betrieb von Servicecentern zur Verfügung. Diese Lösung ist Bestandteil der D115-Flächendeckungsstrategie des Landes. Initial beteiligen sich das Land und die Landeshauptstadt in einem gemeinsamen Servicecenter an 115, weitere Kreise und Kommunen sind gerade in Planungs- und Einführungsaktivitäten.
Der IDTSC basiert auf dem Produkt ps::Servicecenter der TELEPORT. Die Schwerpunkte von TELEPORT liegen in diesem Projekt in Anforderungsanalyse, Customizing, Lieferung und Implementierung der Lösung. Der Betrieb findet teilweise bei TELEPORT, teilweise bei den kommunalen Betreibern statt.
Seit dem 1. Dezember 2010 ist Magdeburg als erste Großstadt in den neuen Bundesländern unter der bundeseinheitlichen Behördenrufnummer 115 zu erreichen. Mehr über 115 erfahren Sie auf der Webseite des Bundesprojektes.
Zuständigkeitsfinder der Länderkooperation Linie6Plus
Die Länder Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern betreiben im Rahmen einer Länderkooperation eine gemeinsame technische Infrastruktur zur vollständigen und landesweiten Erfassung und Abbildung ihrer Verwaltungsleistungen und Zuständigkeiten. Die zugrundeliegende Wissensmanagementsystem „Infodienste“ wird von TELEPORT entwickelt und betrieben. Über zertifizierte Schnittstellen können die Daten in diverse Bürgerportale oder in Anwendungen von zertifizierten Drittanbietern integriert werden. Einen Überblick über die Länderkooperation und die darauf basierenden Informationsdienste erhalten Sie auf Linie6Plus.de.
Landesportal Sachsen-Anhalt
Mit dem Landesportal hat TELEPORT für das Land Sachsen-Anhalt eine umfangreiche CMS-Lösung auf Basis den Content Management Systems TYPO3 entwickelt. Aktuell werden darüber 30.000 aktive Seiten mit 100.000 Inhaltselementen bereit gestellt. 230 Redakteure betreuen die redaktionellen Inhalte des Portals. Realisiert wurden in diesem System weiterhin zahlreiche Fachportale wie Bilddatenbank, eVergabe-Portal, Verkehrsinformationsdienst, EA-Portal oder auch der Bürger- und Unternehmensservice. Das Landesportal Sachsen-Anhalt erreichen Sie unter www.sachsen-anhalt.de.
Standardisierung XZUFI
Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen-Dienstleistungsrichtlinie wurde TELEPORT mit der Erstellung des Standard XZUFI betraut. Neben der fachlichen Moderation und Umsetzung des Standards lag das Hauptaugenmerk natürlich in der Nutzung bzw. Integration der bestehenden XÖV-Kernkomponenten. Weitere Informationen zu den X-Standards finden Sie im XRepository.
LeiKa - Leistungskatalog des Bundes
Der Leistungskatalog, kurz LeiKa genannt, enthält die Leistungstitel und entsprechende Nummerierungslogik der Leistungen der öffentlichen Verwaltung. Der LeiKa bietet hiermit die strukturelle Grundlage zur Deutschland-weiten Leistungsgliederung und stellt diese Landeszuständigkeitsfindern wie auch D115 zur Verfügung.
Weiterführende Informationen