MD-Melder wird gut angenommen

Laut Mitteilung der Stadt Magdeburg kommt der Magdeburger Mängelmelder kommt  an. In den ersten vier Tagen seit seiner Freischaltung haben die Bürger ihn fast 200-mal genutzt. Viele Mängel sind bereits behoben.

Fast 200 Meldungen waren in den ersten fünf Tagen beim am 20.01.2014 gestarteten MD-Melder eingegangen. 44 % der Meldungen konnten im System inzwischen auf „grün“ geschaltet werden. Am Tag der Freischaltung gingen bereits 51 Meldungen beim MD-Melder ein, tags darauf waren es 57. Zu den gemeldeten Störungen gehören v.a. defekte Straßenlaternen, Müll- und Dreckecken sowie Schlaglöcher und Schäden an Gehwegen und Straßen. Im Zusammenhang mit dem Wintereinbruch gehen auch Meldungen zu glatten und nicht geräumten Straßen bzw. Gehwegen ein.

Weitere Informationen

Meldung der Stadt Magdeburg